Pressemitteilungen

Direkt zu den Pressemitteilungen zu…
…Frauenpolitik
…Kulturpolitik
…Queerpolitik
…Wahlkreisaktivitäten

Geschlechtergerechtigkeit in Kultur und Medien: Es ist Zeit zum Handeln!

Anlässlich der Abschlussveranstaltung zum Runden Tisch „Frauen in Kultur und Medien“ erklärt Ulle Schauws, Sprecherin für Frauen- und Kulturpolitik: Die Bundesregierung lässt wertvolle Zeit verstreichen. Bereits vor einem Jahr hat der Deutsche Kulturrat die Studie „Frauen in Kultur und Medien“ vorgelegt. Anstatt nur darüber zu diskutieren, hätten schon längst Maßnahmen zur Stärkung von Frauen in… Weiterlesen »

Auf Kaffee und Kuchen: Produktionsbedingungen und Faire Kleidung

„Auf Kaffee und Kuchen mit Renate Künast“ hatte die Krefelder Bundestagsabgeordnete Ulle Schauws eingeladen. Das Thema „Produktionsbedingungen und Faire Kleidung“ lockte Vertreter*innen von Eine-Welt-Initiativen, Verbraucherschutz, Kirchengemeinden, Gewerkschaften und Grünen in das vegane Lokal „Untervegs“ an der Dießemer Straße, das eigens für die Veranstaltung öffnete. Den Impuls für diese Veranstaltung hatten Ulle Schauws und Renate Künast… Weiterlesen »

Suizidprävention: Interfraktioneller Antrag beschlossen

Nachdem die Grünen im Bundestag bereits im letzten Jahr mit den zusätzlichen Haushaltsmitteln für Suizidprävention einen ersten Erfolg erzielen konnten, gibt es nun erneut gute Neuigkeiten: Nach langen Bemühungen von engagierten Verbänden und uns Grünen gibt es im Bundestag nun endlich einen interfraktionellen Antrag zum Thema Suizidprävention. Der Antrag, an dem neben Bündnis 90/Die Grünen… Weiterlesen »

Für eine rundum gute Geburt: Hebammen stärken, Familien nicht allein lassen

Zum internationalen Hebammentag am 5. Mai erklärt Ulle Schauws, Sprecherin für Frauenpolitik der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen: Ohne Hebammen geht es nicht. Die Politik muss deshalb die nötigen Rahmenbedingungen dafür schaffen, dass der Beruf weiterhin attraktiv bleibt. Hebammen brauchen gute Arbeitsbedingungen und eine angemessene Bezahlung. Die meisten Frauen und Familien wünschen sich eine verlässliche Betreuung… Weiterlesen »

60 Jahre Gleichberechtigungsgesetz

Zum 60. Jahrestages des Gleichberechtigungsgesetzes am 3. Mai erklärt Ulle Schauws, Sprecherin für Frauenpolitik: Die Situation für Frauen hat sich in den vergangenen 60 Jahren kontinuierlich verbessert, das ist gut so! Aber es bleibt viel zu tun. Von halbherzigen Gesetzen, wie eine Quote für nur 100 Unternehmen oder ein Entgelttransparenzgesetz, das ins Leere läuft, haben… Weiterlesen »