Kulturpolitik (Presseberichte)

Presseberichte über meine kulturpolitische Arbeit

Heilbronner Stimme: „Das deutsche Fernsehen ist heterosexuell“

Eigentlich haben die Öffenlich-Rechtlichen die Aufgabe, die gesamte Gesellschaft abzubilden. Wenn es um sexuelle Vielfalt geht, scheitern die Sender allerdings gewaltig. Dagegen regt sich Widerstand. (…) Ähnlich sieht das Ulle Schauws, die frauen- und kulturpolitische Sprecherin der Grünen im Bundestag: „In den Gremien sollten sich die gesellschaftliche Vielfalt und die verschiedenen Sichtweisen von Menschen widerspiegeln…. Weiterlesen »

SOZIOkultur: 10 Jahre Bericht der Enquete-Kommission „Kultur in Deutschland“

Die Enquete-Kommission „Kultur in Deutschland“ ist auf Initiative der rot-grünen Koalition 2003 eingesetzt und unter der späteren Regierung fortgesetzt worden. 2017 hat die Enquete-Kommission ihren ersten Bericht über die kulturelle Infrastruktur Deutschlands vorgelegt. Fast 400 Empfehlungen werden darin an Bund, Länder und Kommunen gegeben. Im Hinblick auf die anstehende Bundestagswahl am 24. September dieses Jahres… Weiterlesen »

Der Tagesspiegel: Humboldt-Forum – Stimmen zum Kuppelkreuzstreit

Auf das Berliner Humboldt-Forum soll ein vergoldetes Kreuz gesetzt werden. Das führt zu Streit zwischen Kulturministerin Grütters, Opposition, Gründungsintendanten und Landesbischof. Ulle Schauws, kulturpolitische Sprecherin der Bundes-Grünen, hält ein Kreuz für „aus der Zeit gefallen. Natürlich kann man Identität an Religion knüpfen, man sollte aber gerade hier nicht eine bestimmte Religion in einer quasi-kolonialistischen Geste über… Weiterlesen »

Das Parlament: Grüne fordern soziale Absicherung von Künstlern

Die Freiheit, künstlerisch oder publizistisch tätig zu sein, bezahlen viele Künstler*innen und Kreative häufig mit prekären Lebensumständen. Deshalb fordert die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen in Ihrem Antrag „Soziale und wirtschaftliche Lage von Künstlerinnen, Künstlern und Kreativen verbessern, Kulturförderung gerecht gestalten“ Änderungen bei der Arbeitslosen-, Kranken- und Rentenversicherung. Der entsprechenden Antrag der Grünen wurde in der letzten Woche im Bundestag… Weiterlesen »