Wahlkreis

Meine Arbeit im Wahlkreis Krefeld, Moers und Neukirchen-Vluyn

Willkommen in Krefeld: Diskussion um Herausforderungen und Chancen der Integration

Willkommen in Krefeld: Diskussion um Herausforderungen und Unter der Fragestellung „Angekommen in Krefeld?“ fand auf Einladung der grünen Bundestagsabgeordneten Ulle Schauws eine Podiumsdiskussion über die Herausforderungen in der Flüchtlingspolitik statt. Dazu hatte Schauws ihre niedersächsische Kollegin Filiz Polat MdB, Fachpolitikerin der Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Grüne für Migration und Integration, nach Krefeld eingeladen. Im DPWV-Begegnungszentrum erörterten… Weiterlesen »

Fachgespräch mit Ulle Schauws, MdB, zur Zukunft der Pflege bei der Caritas Krefeld

Wie lässt sich Pflege solidarisch, menschlich, bezahlbar gestalten? Über die Zukunft der Pflege diskutierten auf meine Initiative führende Expert*innen in einem Fachgespräch in den Räumen der Caritas im Hansa-Haus. Mit dabei waren Geschäftsführer von Krefelder und Moerser Pflegeeinrichtungen wie etwa Jochen Hochkamer vom Paritätischen Wohlfahrtsverband und Thorsten Krüger von der Grafschafter Diakonie sowie der Leiter… Weiterlesen »

Ulle Schauws und Kordula Schulz-Asche diskutieren über Pflege

Zukunft der Pflege: menschlich, solidarisch, bezahlbar? Unter diesem Titel hatte ich meine Kollegin Kordula Schulz-Asche, Pflegepolitische Sprecherin der grünen Bundestagsfraktion, nach Krefeld eingeladen zu einem Diskussionsabend im Paritätischen Wohlfahrtsverband. Gemeinsam mit dem dortigen Geschäftsführer Jochen Hochkamer und mit Thorsten Krüger, Bereichsleiter Pflege der Diakonie Moers als Experten diskutierten sie mit zahlreichen Gästen über viele Facetten… Weiterlesen »

Ulle Schauws empfing Gäste in Berlin

Über Besuch aus ihrem Wahlkreis in Berlin freute sich letzte Woche die Krefelder grüne Bundestagsabgeordnete Ulle Schauws. Erstes Ziel war das Stelenfeld und der dazugehörige Ort der Information in der Nähe des Brandenburger Tors, als „Denkmal für die ermordeten Juden in Europas“ inzwischen weltweit bekannt. Es folgte eine Führung durch das ehemalige Notaufnahmelager Marienfelde. 1,35… Weiterlesen »

Gemeinsame Erklärung der Krefelder Bundes- und Landtagsabgeordneten: „Wir wollen keine Servicewüste in Krefeld“

Zur geplanten Schließung des DB-Reisezentrums am Hauptbahnhof Krefeld äußerten sich heute die Krefelder Bundes- und Landtagsabgeordneten Ulle Schauws MdB, Kerstin Radomski MdB, Ansgar Heveling MdB, Ina Spanier-Oppermann MdL, Britta Oellers MdL und Marc Blondin MdL in einer gemeinsamen Erklärung: „Nach Mönchengladbach soll nun das nächste Reisezentrum der Deutschen Bahn am Niederrhein geschlossen werden. Neben den… Weiterlesen »