Queer

Siegessäule: Konversionstherapien für Volljährige bleiben erlaubt

Artikel vom 22.04.2020 Um den Schutz vor so genannten Konversionsbehandlungen ging es heute Vormittag im Gesundheitsausschuss. Über einen entsprechenden Gesetzesentwurf der Bundesregierung wurde abschließend beraten. Das Gesetz soll vor „Behandlungen“ schützen, die auf eine Veränderung oder Unterdrückung der sexuellen Orientierung bzw. der selbstempfundenen geschlechtlichen Identität zielen. Der im November letzten Jahres von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn… Weiterlesen »

Bleibt stark. Bleibt bunt. Und bleibt gesund!

Queer in Zeiten von Corona. Liebe Freund*innen! In den letzten Wochen mussten wir feststellen, wie verletzlich unsere Gesellschaft ist. Mehr als je zuvor sind wir alle dazu aufgerufen, solidarisch für die Gemeinschaft einzustehen. Die Corona-Krise bestimmt die Medien und den öffentlichen Diskurs, genau wie den politischen Betrieb. Viele Entscheidungen müssen schnell getroffen werden, damit sich… Weiterlesen »

Rede gegen Pseudotherapien zur Änderung der sexuellen Identität

Sehr geehrter Herr Präsident! Liebe Kolleginnen und Kollegen! Vielfalt in unserer Gesellschaft ist eine Errungenschaft, an der wir unermüdlich arbeiten müssen. Ich begrüße, dass die Bundesregierung sieben Jahre nach dem ersten grünen Gesetzentwurf nun ein Verbot von Konversionsbehandlungen vorlegt. Für Menschen, die unter den menschenverachtenden Praktiken dieser Pseudotherapien leiden, setzt der Staat damit ein klares… Weiterlesen »