Termine in Berlin

Als Bundestagsabgeordnete nehme ich vor allem während der Sitzungswochen viele Termine in Berlin war. Auf dieser Seite findet sich eine Auswahl an Terminen.

Kulturempfang der Bundestagsfraktion – Bilder der Vielfalt

Vor etwa 150 Gästen aus Kultur und Politik eröffnete das Projekt „Heimatlieder aus Deutschland“ den Kulturabend der Bundestagfraktion. Im Saal der Kammerspiele des Deutschen Theaters Berlin spielten in Deutschland lebende Musikerinnen und Musiker aus Russland, der Ukraine, Marokko und Dalmatien Lieder aus ihrer Heimat und lieferten damit „die Töne zu den Bildern der Vielfalt“, wie… Weiterlesen »

Abgeordnete übernehmen Patenschaft für Stolpersteine

Stolpern wird zu Erinnerung Wer stolpert, muss nicht zwangsläufig hinfallen. Man kann auch einfach nur leicht aus dem Tritt geraten und sich fragen, was ist hier gerade passiert. Der Kölner Künstler Gunter Demnig macht daraus eine ganz besondere Form des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus. Seit 1996 erinnert er mit seinen Stolpersteinen an von… Weiterlesen »

Stadt Spiegel Krefeld: Krefelder Klimaradler bei Berliner Ministerin

Radeln für den Klimaschutz: Der Krefelder Horst Emse hat der Bundesumweltministerin eine Petition zur Besteuerung von CO2-Emissionen übergeben. Der ehemalige Pastor war am 30. April mit dem Rad von Krefeld aus in Richtung Berlin aufgebrochen. Am Montag kam er schließlich an: Nach 1000 Kilometern und einigen Umwegen (aber gänzlich ohne Pannen). Weiter lesen unter: http://www.stadt-spiegel-krefeld.de/die-stadt/krefelder-klimaradler-ense-bei-berliner-ministerin-hendricks-aid-1.5101134

Parlamentarischer Abend zur Frauenpolitik – Gemeinsam. Vernetzt. Einfluss nehmen.

Anlässlich des Internationalen Frauentages lud die grüne Bundestagsfraktion Anfang März zum Parlamentarischen Abend zur Frauenpolitik ein. Ich habe mit unseren Gästen Jeannette Gusko von der Petitionsplattform Change.org, Susann Hoffmann, eine der Geschäftsführerinnen von Edition F und Stefanie Lohaus, Mit-Herausgeberin des Missy-Magazins, über den Einfluss und die Zugangsmöglichkeiten von Feministinnen in einer veränderten Medienlandschaft und das darin liegende enorme… Weiterlesen »

Red Hand Day

Mit der roten Hand beteiligte ich mich auch in diesem Jahr zusammen mit meinen KollegInnen an einer Initiative gegen den Mißbrauch von Kindern als Soldaten. Seit über 10 Jahren gibt es den Red Hand Day am 12. Februar, den internationalen Gedenktag an das Schicksal von Kindersoldaten. Weltweit drucken Menschen ihren roten Handabdruck auf Papier um… Weiterlesen »