Presseberichte

Direkt zu den Presseberichten zu…
…Frauenpolitik
…Kulturpolitik
…Queerpolitik
…allgemeinen Presseberichten

Rheinische Post: Studie: Frauen verdienen nur die Hälfte

Berlin. Die Einkommensunterschiede zwischen Männern und Frauen in Deutschland sind einer neuen Studie zufolge deutlich größer als bisher gedacht. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW). Das Einkommen von Männern und Frauen in Deutschland klafft nicht nur beim Arbeitslohn deutlich auseinander, sondern auch bei anderen Einkunftsarten. Zudem erzielen Frauen über… Weiterlesen »

Taz: Die Frauen sind letztlich egal

Einen Gastbeitrag von Katja Dörner und Ulle Schauws zu Prostitution „Die Frauen sind letztlich egal“ in der taz, erschienen am 14.08.2014. PROSTITUTION Die Union will die Sexarbeit neu regeln. Keiner ihrer Vorschläge hilft in Not geratenen SexarbeiterInnen. Es geht nur um Populismus Seit Wochen übt die Union Druck auf das Familienministerium aus und fordert, das… Weiterlesen »

Politik und Kultur: Gerechtigkeit durch Kontrolle (03/14)

Die Künstlersozialkasse (KSK) ist in ihrer Ausgestaltung auf die ganz spezielle Arbeits- und Lebenssituation ihrer Mitglieder, die vor allem durch häufig wechselnde Beschäftigungsformen geprägt ist, zugeschnitten. Dadurch wird sie zu einem existenziellen Instrument im Rahmen der sozialen Absicherung und Integration von Kulturschaffenden in die bestehenden Sozialversicherungssysteme. Mehr lesen…