Presseberichte

Direkt zu den Presseberichten zu…
…Frauenpolitik
…Kulturpolitik
…Queerpolitik
…allgemeinen Presseberichten

Niederrhein Nachrichten: Helene Weber-Preis für Birgitt Höhn

Den gesamten Artikel der Niederrhein Nachrichten lesen Sie hier. KREIS KLEVE. (KK) Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig verleiht am heutigen Mittwoch, 10. Juni, den Helene Weber-Preis an 20 Nachwuchspolitikerinnen. In diesem Jahr geht der Preis zum ersten Mal an eine grüne Politikerin aus Nordrhein-Westfalen. Auf Vorschlag der Bundestagsabgeordneten von Bündnis 90/Die Grünen Ulle Schauws, Sprecherin für Frauenpolitik… Weiterlesen »

Kulturempfang der Bundestagsfraktion – Bilder der Vielfalt

Vor etwa 150 Gästen aus Kultur und Politik eröffnete das Projekt „Heimatlieder aus Deutschland“ den Kulturabend der Bundestagfraktion. Im Saal der Kammerspiele des Deutschen Theaters Berlin spielten in Deutschland lebende Musikerinnen und Musiker aus Russland, der Ukraine, Marokko und Dalmatien Lieder aus ihrer Heimat und lieferten damit „die Töne zu den Bildern der Vielfalt“, wie… Weiterlesen »

AbgeordnetenWatch.de befragt Bundestagsabgeordnete zu Fracking

Mehr als 180.000 Menschen haben sich in einer Petition auf Change.org für ein vollständiges Verbot von Fracking in Deutschland eingesetzt. Dieses Anliegen wird außerdem von 61 Prozent und damit einer Mehrheit der Wahlberechtigten in Deutschland unterstützt. Daher hat abgeordnetenwatch.de im Rahmen des Petitions-Checks allen 631 Bundestagsabgeordneten die Möglichkeit zur öffentlichen Stellungnahme zum Petitionsanliegen gegeben. Die… Weiterlesen »

Huffington Post: Warum die SPD zu feige für die Homo-Ehe ist

Den Artikel von Jan David Sutthoff in der Huffington Post können Sie hier nachlesen. In einer Woche wird sich der Bundesrat wohl mit großer Mehrheit für die Gleichstellung der Homo-Ehe mit der Hetero-Ehe aussprechen. So weit, so schön. Aber das bedeutet nicht, dass es auch eine Gleichstellung geben wird. Denn für ein solches Gesetz braucht es… Weiterlesen »

WZ: Fall Harb: Keine Hilfe von Bundeskanzlerin Angela Merkel

Den Artikel der Westdeutschen Zeitung können Sie hier nachlesen. Krefeld. Auf ihr Schreiben an Bundeskanzlerin Angela Merkel hat Julia Heringhaus Antwort erhalten. Die Lebensgefährtin von Smail Harb, einem der beiden Söhne des ausgewiesenen Adnan Harb, hatte Merkel schriftlich um Hilfe gebeten. Sie möge weitere Abschiebungen verhindern und sich für eine humanitäre Lösung einsetzen. Laut CDU-Bundesgeschäftsstelle… Weiterlesen »