Presseberichte

Direkt zu den Presseberichten zu…
…Frauenpolitik
…Kulturpolitik
…Queerpolitik
…allgemeinen Presseberichten

RP: Xavier Naidoo beim ESC

Den gesamten Artikel von Jan Drebes und Martina Stöcker in der Rheinischen Post Online können Sie hier nachlesen. Auch in der Berliner Politik stößt die Personalie auf Kritik: „Dass Xavier Naidoo Deutschland vertreten soll, ist ein Schlag ins Gesicht für den bunten, offenen und toleranten Eurovision Song Contest“, erklärt Ulle Schauws, kulturpolitische Sprecherin der Grünen Bundestagsfraktion…. Weiterlesen »

WAZ: Grüne gegen Kürzungen

Den gesamten Artikel der WAZ können Sie hier nachlesen. Grüne Bundestagsabgeordnete Ulle Schauws und der Fraktionsvorsitzende der Grünen im Rat Christopher Schmidtke äußern sich kritisch zu Kürzungsforderung der CDU-Fraktion für das Moers-Festival: „Wir sind uns als Grüne sowohl im Bund als auch in der Ratsfraktion einig, dass die Bundesmittel von 450 000 Euro eine richtige und… Weiterlesen »

Im Interview mit dem Mitgliedermagazin FohlenEcho von Borussia Mönchengladbach

Das Mitgliedermagazin „FohlenEcho“ vom Fußballverein ‪Borussia Mönchengladbach‬ ‬war für ein Interview im Bundestag und hat uns zu unserem Fanclub „‪‎Fohlen des Bundestags“‬ befragt. Als Niederrheinerin bin ich quasi mit ‪Borussia‬ aufgewachsen. Daher war es keine Frage, Gründungsmitglied zu werden. Zusammen mit meinen Kolleg*innen haben wir dem FohlenEcho Rede und Antwort gestanden. Hier finden Sie das… Weiterlesen »

Politik & Kultur: Brauchen wir eine neue Leitkulturdebatte?

In der Ausgabe November/Dezember 6/15 der Zeitung Kultur & Politik des Deutschen Kulturrates gebe ich ein klares Statement zum Thema Leitkultur ab: »Nein, die Antwort haben Hunderttausende von Menschen mit ihrer Solidarität und Hilfsbereitschaft für Geflüchtete bereits gegeben. Und Deutschland ist längst ein Einwanderungsland. Nutzen wir deshalb die vor uns liegende Chance, endlich auch eine Migrationsgesellschaft zu werden mit einem… Weiterlesen »