Frauenpolitik (Presseberichte)

Presseberichte über meine frauenpolitische Arbeit

Berliner Morgenpost: Bußgelder für ungeschützten Sex mit Prostituierten geplant

Den gesamten Artikel von Beate Kranz in der Berliner Morgenpost können Sie hier nachlesen. Berlin –.  Wer ungeschützten Sex bei Prostituierten sucht, muss in Zukunft mit einer Absage rechnen. Denn bezahlte Liebe ohne Kondom soll in Deutschland verboten werden. Verstößt ein Freier gegen dieses Prinzip, werden für ihn Bußgelder in noch unbekannter Höhe fällig. Auch… Weiterlesen »

Niederrhein Nachrichten: Helene Weber-Preis für Birgitt Höhn

Den gesamten Artikel der Niederrhein Nachrichten lesen Sie hier. KREIS KLEVE. (KK) Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig verleiht am heutigen Mittwoch, 10. Juni, den Helene Weber-Preis an 20 Nachwuchspolitikerinnen. In diesem Jahr geht der Preis zum ersten Mal an eine grüne Politikerin aus Nordrhein-Westfalen. Auf Vorschlag der Bundestagsabgeordneten von Bündnis 90/Die Grünen Ulle Schauws, Sprecherin für Frauenpolitik… Weiterlesen »

RP: Grüne wollen Hebammen helfen: „Prämie senken“

Krefeld. In einem Gespräch mit Krefelder Hebammen haben die Krefelder Grünen nach Lösungen für das akute Problem gesucht, dass es kaum noch Hebammen in Krefeld für Haus- und Beleggeburten gibt und dadurch auch Vor- und Nachsorge nicht gewährleistet sind. Die Bundestagsabgeordnete Ulle Schauws, die Fraktionsvorsitzende Heidi Matthias und Ratsherr Sayhan Yilmaz nahmen teil. Weiter lesen unter: http://www.rp-online.de/nrw/staedte/krefeld/gruene-wollen-hebammen-helfen-praemie-senken-aid-1.5101969