Frauenpolitik

Ohne eine geschlechtergerechte Gesellschaft hat jedes Land ein Demokratiedefizit! Frauenpolitik als Treiberin einer modernen Gesellschaft sollte selbstverständlich werden. Wenn wir in die Sozial- und Arbeitsmarktpolitik, Bildungs- und Finanzpolitik oder Bevölkerungs- oder Familienpolitik eintauchen, geht das nicht ohne den Fokus auf die Geschlechterdimension und Frauenpolitik als Querschnittsaufgabe. Und solange wir von echter Geschlechtergerechtigkeit noch weit entfernt sind, solange bleibt Frauenpolitik ein Thema – für mich, für uns Grüne, aber auch für uns alle in einer vielfältigen Gesellschaft. weiter…

Direkt zu Pressemitteilungen
Direkt zu Reden
Direkt zu Initiativen

Parlamentarischer Abend zum Internationalen Frauentag

Anlässlich des Frauentags haben wir als Bundestagsfraktion zum Parlamentarischen Abend eingeladen. Katja Dörner, Renate Künast und ich sprachen mit aktiven Frauen aus Verbänden und der Politik zu den Themen Quote, Zeitpolitik und Sexismus und die Anforderungen an eine moderne Frauen- und Geschlechterpolitik. Mit Ines Pohl, einer der wenigen Chefredakteurinnen in Deutschland und Anna-Katharina Meßmer, Soziologin… Weiterlesen »

Mehr Frauen auf allen Führungsebenen

Zum Internationalen Frauentag am 8. März erklärt Ulle Schauws, frauenpolitische Sprecherin: Der Anteil von Frauen in Führungspositionen in der Wirtschaft ist nach wie vor gering. Das gilt für Aufsichtsräte, aber mehr noch für Vorstände. In den Vorständen der 200 größten Unternehmen beträgt der Frauenanteil lediglich vier Prozent. Bisherige freiwillige Vereinbarungen und Selbstverpflichtungen der Wirtschaft haben… Weiterlesen »

Gewalt gegen Frauen: EU-Studie ist alarmierend

Zur neuen Studie der Agentur der Europäischen Union für Grundrechte (FRA) zu Gewalt gegen Frauen, erklärt Ulle Schauws, Sprecherin für Frauenpolitik: Die Zahlen dieser größten jemals durchgeführten internationalen Studie sind alarmierend. Die Gefahr für Frauen in den eigenen vier Wänden ist besonders hoch: 22 Prozent aller Befragten gaben an, körperliche oder sexuelle Gewalt durch den… Weiterlesen »