Frauenpolitik

Ohne eine geschlechtergerechte Gesellschaft hat jedes Land ein Demokratiedefizit! Frauenpolitik als Treiberin einer modernen Gesellschaft sollte selbstverständlich werden. Wenn wir in die Sozial- und Arbeitsmarktpolitik, Bildungs- und Finanzpolitik oder Bevölkerungs- oder Familienpolitik eintauchen, geht das nicht ohne den Fokus auf die Geschlechterdimension und Frauenpolitik als Querschnittsaufgabe. Und solange wir von echter Geschlechtergerechtigkeit noch weit entfernt sind, solange bleibt Frauenpolitik ein Thema – für mich, für uns Grüne, aber auch für uns alle in einer vielfältigen Gesellschaft. weiter…

Direkt zu Pressemitteilungen
Direkt zu Reden
Direkt zu Initiativen

Aachener Zeitung: Grüne fordern höhere Frauenquote

KREIS HEINSBERG.Nicht nur zum gediegenen Anstoßen auf das sonst noch junge Jahr ist der Neujahrsempfang der Grünen im Kreis Heinsberg gedacht gewesen. Zwar klangen bei den rund 50 Gästen im Gangelter Mercator-Hotel auch die Gläser, doch es standen eindeutig politische Inhalte Mittelpunkt. Kreisvorsitzender Frank Kozian aus Übach-Palenberg freute sich über die gute Resonanz und vor… Weiterlesen »

Rede zum Antrag „Pille danach aus der Verschreibungspflicht entlassen“ am 29.01.2015

Unten findet sich die Rede von Ulle Schauws zum Antrag  „Pille danach aus der Verschreibungspflicht entlassen“. Sehr geehrte Frau Präsidentin! Liebe Kolleginnen und Kollegen! Gesundheitsminister Hermann Gröhe hat endlich angekündigt – wir haben es mittlerweile mehrfach gehört –, die Pille danach aus der Rezeptpflicht zu entlassen. Das ist eigentlich eine gute Nachricht für die Frauen… Weiterlesen »

Sachverständige bestätigen Reformbedarf beim Vergewaltigungsparagraphen

Zur gestrigen auf unseren Antrag erfolgten Anhörung im Ausschuss für Recht und Verbraucherschutz zur Umsetzung der Istanbul-Konvention und Änderung des Vergewaltigungsparagrafen 177 im Strafgesetzbuch erklären Katja Keul, Sprecherin für Rechtspolitik, und Ulle Schauws, Sprecherin für Frauenpolitik: Die von Deutschland unterzeichnete Istanbul Konvention des Europarates, nach der alle nicht einverständlichen sexuellen Handlungen unter Strafe gestellt werden… Weiterlesen »

Besuch bei medica mondiale

Dr. Monika Hauser und Ulle Schauws im Gespräch: Die vielfach ausgezeichnete Vorstandsfrau von medica mondiale berichtete über aktuelle Projekte ihrer feministischen Frauen- und Hilfsorganisation. Gewalt gegen Frauen – besonders in den Krisengebieten dieser Welt ein allgegenwärtiges trauriges Thema. „Ich bewundere die Hartnäckigkeit, mit der Monika Hauser und ihr Team für die Vision eintreten: Frauen und… Weiterlesen »